Cléo

 „Cléopatra ut de Buerschupp Aohlintel“ genannt Cléo

Cleo

Cléo ist eine blaue Weimaraner Hündin, die durch ihr edles Auftreten besticht. Sie ist eine sehr liebevolle und besonders schöne Vertreterin ihrer Rasse mit einem sehr femininen Gesichtsausdruck und hohem Arbeitswillen.

Sie lebt in unserer Familie als weiteres Familienmitglied, kennt keine Zwingerhaltung und wird nicht jagdlich geführt.  Sie wurde bestens durch ihre Welpenstube und von uns aufgezogen.

Alle gesundheitlichen Checks wurden regelmäßig durchgeführt.  Die Zuchttauglichkeitsprüfung hat sie ohne Einschränkungen oder Auffälligkeiten bestanden.

Cleo

Cléo wurde am 03.03.2015 gewölft. Beide Elterntiere haben einen langen Stammbaum und sind mehrfache Champions. Ihre Mutter ist Circe vom Broicher Hof, eine wunderschöne rehgraue Hündin, die alle Eigenschaften für eine gute Zucht mitbringt. Ihr Vater ist der blaue Ausnahme-Deckrüde Shadow vom Mindeltal, der für eine neue Blutslinie von Amerika eingeführt wurde und daher ein Alleinstellungsmerkmal besitzt. Aus dieser Verpaarung stammen weitere Champions.

Cleo als Welpe

Cléo als Welpe

Cléo wurde am 26.08.2018 gekört und ohne jegliche Einschränkung zur Zucht zugelassen. Sie wurde per Röntgenuntersuchung auf Ellenbogendysplasie (ED) und sekundäre Arthrosen- und Hüftgelenksdysplasie (HD) von einer anerkannten Gutachterstelle überprüft und ist HD und ED frei. Außerdem wurde für Cléo ein DNA-Profil – PCR von LABOKLIN erstellt.

Ahnentafel, Zuchtzulassung, DNA-Profil und sämtliche Richterberichte sind vor Ort einsehbar.

Weitere Bestimmungen zur Zucht finden Sie auf der Homepage des DRC e.V. , Deutscher Rassehunde Club e.V.: www.drc-soltau.de.

Cléo ist eine wunderschöne Vertreterin ihrer Rasse,  die mehrfach ausgezeichnet wurde.

 

Richterberichte

„Eine wunderschöne, gut aufgebaute Hündin, die sich entspannt und neugierig zeigt. Sehr schönes Pigment und korrektes Gangbild.“

„Eine gut aufgebaute Hündin, sehr schönes Pigment, sehr gepflegt, elegantes freies Gangwerk, die sich aufmerksam im Ring vorgestellt hat.“

„Eine sehr schöne rassetypische Hündin. Sie zeigt sich gut im Ring. Ohren und Rute korrekt, gute Rückenlinie und Kruppe, ein typvoller Kopf und rassetypisches Gangwerk.“

„Eine wunderschöne Hündin, die auch gut im Ring gezeigt wurde.“

„Eine erstklassige Hündin, die sich gut im Ring zeigt.“

Urkunden